Zum traditionellen Schützenfest am ersten Wochenende im Juni veranstaltete die St.-Josefschützenbruderschaft Berlinghausen die Aktion „Flagge zeigen“ als Alternative für das übliche Schützenfestprogramm. Dabei marschierte der Vorstand durch die Ortschaften der ehemaligen Schulgemeinde, bestehend aus den Ortschaften Brachtpe, Berlinghausen und Eichen. Außerdem wurden 1000 Trostbiere und zahlreiche Kindertüten an die Schützen und den Schützennachwuchs verteilt.

Gleichzeitig fand eine Losaktion statt, bei der der Erlös den Festmusiken Musikfreunde Schreibershof sowie dem Spielmannszug Olpe gespendet wurde. Die Aktion war ein voller Erfolg und so konnten nun der erste Vorsitzende Andreas Wigger und Kassierer Steffen Theile die Spendenschecks übergeben.

 

v.l.n.r: Andreas Wigger, Klaus-Michael Becker (1. Vorsitzende Musikfreunde Schreibershof), Steffen Theile

 

v.l.n.r: Markus Stachelscheid ( 1. Vorsitzende Spielmannzug Olpe), Andreas Wigger, Steffen Theile, Markus Heider (Dirigent Spielmannszug Olpe)