Am 18. März feierte die St. Josef-Schützenbruderschaft ihr Patronatsfest, den Josefstag. Nach der hl. Messe in der Dorfkapelle, die Präses Markus Leber zelebrierte, ging es zum gemeinsamen Frühstück in die Dorfgemeinschaftshalle. Dort wurde ein Video zur jüngeren Geschichte der Stadt Olpe gezeigt. Danach trat der Männergesangverein "Harmonie" auf. Ein besonderer Tag war es für Tonis Schürholz. Nach 64 aktiven Sängerjahren trat er aus dem aktiven Sangesdienst zurück. Zum Dank für sein Engagement nicht nur im Gesangswesen, sondern auch für die Dorfgemeinschaft ganz allgemein und den Schützenplatz im besonderen wurde er von den Vorsitzenden des Männergesangvereins, Berthold Maiworm, und dem ersten Brudermeister, Andreas Wigger, ganz besonders geehrt. Tonis Schürholz ist ein echtes Vorbild für die Dorfgemeinschaft.

  • Josef18a
  • josef18b
  • josef18c
  • josef18d
  • josef18e
  • josef18f